VOM AUSSTERBEN BEDROHT: Mini-Schildkröten im Zoo Hannover zur Welt gekommen | WELT Good News

VOM AUSSTERBEN BEDROHT: Mini-Schildkröten im Zoo Hannover zur Welt gekommen | WELT Good News

Niedliche Reptilien im Mini-Format: Im Zoo Hannover sind zwei Madagassische Spinnenschildkröten zur Welt gekommen. Bei ihrer Geburt wogen sie nur 12 beziehungsweise 10 Gramm und waren etwa so groß wie Ein-Euro-Münzen.

Die Art mit dem wissenschaftlichen Namen Pyxis arachnoides sei bei Terrarienbesitzern geschätzt und oft Opfer von illegalem Wildtierhandel, teilte der Zoo am Donnerstag mit. In ihrer Heimat Madagaskar werden die Tiere dem Zoo zufolge an den Stränden gesammelt und auf dem Schwarzmarkt verkauft.

Außerdem werde ihr Lebensraum durch Plantagen mit Bananen, Ölpalmen oder Soja zerstört. Seit dem Jahr 2011 sind in Hannover 13 Jungtiere der vom Aussterben bedrohten Art geschlüpft.
Die gelb-schwarzen Mini-Schildkröten werden bis zu 12 Zentimeter groß und maximal 70 Jahre alt.

#zoo #nachwuchs #schildkroeten

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.