UNWETTER in GRIECHENLAND: Überschwemmungen & reißende Flüsse mit Geröll auf Kreta

UNWETTER in GRIECHENLAND: Überschwemmungen & reißende Flüsse mit Geröll auf Kreta

Schwere Regenfälle haben in der Nacht Überschwemmungen und ein Verkehrschaos auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta verursacht. Betroffen war offenbar vor allem die beliebte Urlaubsregion um Iraklion. Dort verwandelten sich Bäche in reißende Flüsse und trugen Geröll teilweise bis an die Strände. Meteorologen warnen, dass die schweren Regenfälle mindestens bis morgen anhalten werden.

#Unwetter #Griechenland #Kreta

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.