SCHOLZ im SOMMERINTERVIEW: Kanzler sieht „sozialen Sprengstoff“ in Energiepreisen – gegen Tempolimit

SCHOLZ im SOMMERINTERVIEW: Kanzler sieht "sozialen Sprengstoff" in Energiepreisen – gegen Tempolimit

Wie können Bürger für Inflation und drohende Energiekosten entlastet werden? Im Sommerinterview positionierte sich Kanzler Scholz klar: Einmalzahlungen statt Tariferhöhungen will er nicht. Zudem sprach er sich klar gegen ein Tempolimit aus.

Bundeskanzler Olaf Scholz hat die steigenden Preise als «sozialen Sprengstoff» bezeichnet und die Bürger deswegen zum Zusammenhalt aufgerufen. Gemeinsam mit Arbeitgebern und Gewerkschaften startet der Kanzler morgen eine «Konzertierte Aktion», um klar zu machen: «Es werden sich in Deutschland wieder alle unterhaken, die Sozialpartner, der Staat», sagte Scholz im ARD-Sommerinterview.

#scholz #sommerinterview #inflation

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.