KRIEGSGEFAHR STEIGT: Kanzler Scholz bitter – „In Europa droht wieder ein Krieg“ | WELT Newsstream

KRIEGSGEFAHR STEIGT: Kanzler Scholz bitter - "In Europa droht wieder ein Krieg" | WELT Newsstream

Bundeskanzler Olaf Scholz sieht eine dramatische Lage in der Russland-Krise. "In Europa droht wieder ein Krieg. Und das Risiko ist alles andere als gebannt", sagt Scholz auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Hinter dieser Gefahr fielen derzeit in der öffentlichen Debatte sogar globale Herausforderungen wie die Corona-Pandemie und der Kampf gegen den Klimawandel zurück. Er fordert Russland erneut zur Deeskalation auf.

Bundeskanzler Olaf Scholz hat Russland vor den Konsequenzen eines Angriffs auf die Ukraine gewarnt. "Jede weitere Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine wird hohe Kosten haben für Russland – politisch, ökonomisch und geostrategisch", sagt Scholz auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Der Kanzler zeigt sich weiter bereit zur Diplomatie mit Russland. "So viel Diplomatie wie möglich, ohne naiv zu sein – das ist der Anspruch", sagt er. Russland habe die Frage einer möglichen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine zum "casus belli" erhoben. "Das ist paradox: denn hierzu steht gar keine Entscheidung an."

#ukraine #russland #putin

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.