ISRAELS KNALLHARTE ANTWORT: Viele hochrangige Hamas-Militärs getötet | WELT Newsstream

ISRAELS KNALLHARTE ANTWORT: Viele hochrangige Hamas-Militärs getötet | WELT Newsstream

Bei einem israelischen Luftangriff ist am Mittwoch der Kommandeur der Hamas im Gazastreifen, Bassem Issa, ums Leben gekommen. Er war der ranghöchste Hamas-Extremist, der seit dem Krieg von 2014 getötet wurde.

Iron-Dome-Abwehr machtlos – Heftiger Raketenterror gegen Israel – Mamas bekennt sich. Es war der bisher schwerste Raketenangriff auf Israels Küstenmetropole Tel Aviv: Mindestens eine Frau wurde bei den Explosionen am Dienstagabend getötet. Nach Angaben der Rettungsorganisation Zaka starb sie in der Stadt Rischon Lezion bei einem direkten Einschlag. Mehrere Menschen wurden nach Angaben von Sanitätern bei den massiven Raketenangriffen von Militanten aus dem Gazastreifen verletzt. In Tel Aviv waren am Abend immer wieder schwere Explosionen zu hören.

Die islamistische Hamas erklärte noch am Abend, 130 Raketen aus dem Gazastreifen nach Tel Aviv und Zentralisrael abgefeuert zu haben.

#israel #raketen #gaza

WEITERE THEMEN IM STREAM: Corona-Pandemie: Rückgang der Inzidenz löst Lockerungswelle aus – Corona-Vakzine: Immer mehr Menschen versuchen sich Impfung zu erschleichen – DFB-Beben: Fast komplette Führungsebene muss gehen – Brit Awards: Dua Lipa räumt kräftig ab

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.