CORONA-ALARM in Deutschland: „Tsunami-Welle“ befürchtet – 14 Tote in Brandenburg | WELT Newsstream

CORONA-ALARM in Deutschland: "Tsunami-Welle" befürchtet - 14 Tote in Brandenburg | WELT Newsstream

In Brandenburg steigt die Zahl der Corona-Toten in einem Seniorenheim weiter – mittlerweile sind 14 Bewohnerinnen und Bewohner nach einer Infektion gestorben. Auch in Sachsen gibt es mittlerweile tausende neue Corona-Fälle. Doch hier wird das ganze Bundesland buchstäblich von einer neuen Pandemie-Welle überrollt. So sehr, dass die sächsische Regierung wieder über verschärfte Maßnahmen nachdenkt.

Weitere Themen des Tages:
* ZERSTÖRUNG DER WÄLDER STOPPEN: Auf der Weltklima-Konferenz in Glasgow haben sich mehr als 100 Staaten dazu verpflichtet, gegen die fortschreitende Abholzung der Wälder vorzugehen. 16,5 Milliarden Euro sollen fließen, damit das Roden der Wälder bis 2030 gestoppt werden kann.
* WER WIRD CDU-CHEF? Fünf Kandidaten bringen sich langsam in Stellung. Heute wird die CDU-Spitze beschließen, ob es zum ersten Mal eine Mitglieder-befragung über den CDU-Vorsitz geben soll.

#Nachrichten #Livestream #Corona

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.