BUNDESTAG: Haushaltsdebatte über Etat von Arbeits- und Sozialministerium | WELT Live dabei

BUNDESTAG: Haushaltsdebatte  über Etat von Arbeits- und Sozialministerium | WELT Live dabei

Mit dem Etat des Arbeits- und Sozialministeriums berät der Bundestag an diesem Donnerstag den größten Einzelplan des Haushaltsgesetzes 2023. Er sieht Ausgaben von 166,2 Milliarden Euro vor – mehr als ein Drittel des gesamten Haushalts. Der Löwenanteil entfällt mit etwa 121 Milliarden auf die Rentenversicherung und die Grundsicherung im Alter. Erwartet wird, dass in der Debatte auch das geplante Bürgergeld eine Rolle spielen wird.

Zudem werden die Etats von Gesundheits-, Innen- und Bildungsministerium beraten. Auch mehrere einzelne Gesetze sind Thema im Parlament – wie das Regelwerk, mit dem die Mautgebühren für den Lkw-Verkehr zum 1. Januar erhöht werden sollen. Erörtert werden soll auch die geplante Energiepreispauschale für Studierende.

n#bundestag #haushalt #weltnachrichtensendner

Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
WELT DOKUS Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku
WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast
Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter
Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.