BRAND IN FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT: „Wir haben die Grundthese, dass es Brandstiftung sein könnte“

BRAND IN FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT: "Wir haben die Grundthese, dass es Brandstiftung sein könnte"

BRAND IN FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT: "Wir haben die Grundthese, dass es Brandstiftung sein könnte"

Bei dem Feuer in einer Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge in Mecklenburg-Vorpommern geht die Polizei von schwerer Brandstiftung aus. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel berichtet über fremdenfeindliche Aktivitäten kurz zuvor in unmittelbarer Nähe des Tatorts.

Die Ermittler vermuten einen politischen Hintergrund. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen federführend übernommen, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Ein Brandursachenermittler war demnach vor Ort.

Politiker reagierten mit Entsetzen auf den Vorfall. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) nannte den Brand eine furchtbare Nachricht. "Menschen, die vor Putins Krieg bei uns in Deutschland Schutz gefunden haben, mussten aus den Flammen gerettet werden", sagte sie.

In der Unterkunft befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes 14 Geflüchtete aus der Ukraine, darunter vier Kinder und Jugendliche. Auch drei Betreuer waren in dem Haus. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer war am späten Mittwochabend an der Außenseite des Hauses entdeckt worden. Heimleiter Andrej Bondartschuk versuchte nach eigenen Worten zunächst selbst, den Brand am unteren Dachansatz des mit Reet gedeckten ehemaligen Hotels zu löschen. "Es waren keine Glutnester mehr zu sehen", beschrieb er seinen Eindruck vom Brandabend, als die Feuerwehr eingetroffen sei. Drei oder vier Feuerlöscher habe er bis dahin verbraucht, genau wisse er es nicht mehr.

#fluechtlinge #mecklenburgvorpommern #brand

Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
WELT DOKUS Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku
WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast
Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter
Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2022 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.