50 Jahre Städtebauförderung – ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ

50 Jahre Städtebauförderung – ganzheitlich, nachhaltig und kooperativ

Im Jahr 2021 begehen Bund, Länder und Kommunen gemeinsam das Jubiläum #50JahreStädtebauförderung. Als gemeinschaftliche Aufgabe ist die #Städtebauförderung zentrale Säule der #Stadtentwicklungspolitik des Bundes. Sie unterstützt seit 1971 Städte und Gemeinden dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, demografischen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen.

Mehr als 9.300 Gesamtmaßnahmen wurden im Zeitraum von 1971 bis 2020 gefördert – in 3.900 Kommunen bundesweit. Allein der Bund hat seit 1971 ca. 19,3 Milliarden Euro investiert. 2021 sind erneut 790 Mio. Euro Bundesmittel vorgesehen.

Was die Städtebauförderung seit 50 Jahren so erfolgreich macht, zeigt dieser Film an den Beispielen #Frankfurt am Main, #Magdeburg und #Iphofen. Mit Mitteln der Städtebauförderung und Tatkraft der Menschen vor Ort sind lebenswerte #Quartiere entstanden, die gut für künftige Herausforderungen gerüstet sind.

Weitere Informationen:

www.tag-der-staedtebaufoerderung.de
www.staedtebaufoerderung.info

Social Media:

www.facebook.com/pages/Tag-der-Städtebaufördrung-2015/1600385843507385

https://www.instagram.com/staedtebaufoerderung/

#Städtebauförderung #50JahreStädtebauförderung #städtebauförderung #stadtentwicklung
#stadtgestalten #machtstadtgemeinsam #nationalestadtentwicklungspolitik #TdS2021 #WirImQuartier #iphofen #ravil2.magdeburg

Eine Gemeinschaftsinitiative von:

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
www.bmi.bund.de

Bauministerkonferenz
www.bauministerkonferenz.de

Deutscher Städte- und Gemeindebund
www.dstgb.de

Deutscher Städtetag
www.staedtetag.de

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.