MILLIONENRAUB VON DRESDEN: Polizei setzt Belohnung von 500 000 Euro aus

MILLIONENRAUB VON DRESDEN: Polizei setzt Belohnung von 500 000 Euro aus

Im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden hat die Polizei eine Belohnung von einer halben Million Euro ausgesetzt. Sie steht für Hinweise zur Verfügung, die zur Aufklärung der Tat, zur Ermittlung oder der Ergreifung der Täter sowie zum Auffinden der Beute führen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten.

WEITERE THEMEN DER SENDUNG: Annegret Kramp-Karrenbauer: Allgemeine Dienstzeit gut für gesellschaftliche Bindung Andreas Scheuer unter Druck: Bundestag setzt Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut ein – Fridays for Future: Klimaaktivisten planen Großdemonstrationen in Deutschland – Lage auf Lesbos: So verzweifelt sind Flüchtlinge und Helfer auf griechischen Inseln

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

Video 2019 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.