JUDEN IN HALLE: „Wäre auch vor der Tat nicht mit Kippa aus dem Haus gegangen“

JUDEN IN HALLE:

Stephan B. war offenbar ein Einzeltäter, der Angriff auf eine Synagoge aber längst kein Einzelfall. 1799 antisemitische Delikte gab es allein 2018. Schon länger fühlen sich Juden in Deutschland nicht mehr sicher.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

Video 2019 erstellt

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.