BERLIN: Campino erleidet Hörsturz – Tote-Hosen-Konzert abgesagt

BERLIN: Campino erleidet Hörsturz – Tote-Hosen-Konzert abgesagt

Kurzfristige Absage: Bei Tote-Hosen-Sänger Campino wurde ein Hörsturz diagnostiziert, das für den Abend geplante Konzert in der Berliner Waldbühne fällt deshalb aus. Am Abend zuvor hatte der 55-Jährige seine Fans noch begeistert.

In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben.

Danke für eurer Verständnis – das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Help us caption & translate this video!

https://amara.org/v/jfFO/

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.