3. Quartal 2019: 2,2 % mehr Zigaretten versteuert als im Vorjahr

Im 3. Quartal 2019 wurden in Deutschland 2,2 % mehr Zigaretten versteuert als im 3. Quartal 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die versteuerte Menge auf 20,2 Milliarden Stück mit einem Verkaufswert von 6,1 Milliarden Euro. Dagegen ging die Menge des versteuerten Tabak-Feinschnitts für selbstgedrehte Zigaretten im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11,2 % zurück, der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 12,5 %. 

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.