Netflix-Phishing: „Your Membership has been Canceled“

Wieder einmal Netflix-Phishing! Wie Sie es erkennen, erfahren Sie bei uns.

– – – Nein, diese E-Mail ist kein Netflix-Fake. Sie stammt wirklich von dem Streaminganbieter direkt und soll Sie warnen bzw. informieren. – – –

Netflix-Phishing: "Your Membership has been Canceled" (Screenshot)
Netflix-Phishing: „Your Membership has been Canceled“ (Screenshot)

Konto in der Warteschleife?!

Im Namen des Streamingdienstes „Netflix“verschicken Betrüger mal wieder Mails, in denen von einer angeblichen Kontosperrung bzw. Einschränkung berichtet wird. Angeblich kam es zu Problemen mit den Rechnungsdaten, weswegen Sie nun aufgefordert werden, diese zu kontrollieren und zu bestätigen.,

Klicken Sie auf keinen Fall auf den E-Mail-Link, ansonsten leitet man sie zu einem gefälschten Netflix-Login, mit dem Ihre persönlichen Daten mitgeschnitten werden, um diese illegal weiterzuverwenden.

Die Daten dieser Mail:
Absender: Netflix <contato@iphina.com.br>
Betreff: Your Membership has been Canceled
Leitet auf: Fake-Log-in

So lautet das Netflix-Phishing:

Your account on Hold 

We’re having some trouble with your current billing information. Would you like to retry running your card again?
To keep your membership account active, just sign in and update your payment information.
Continue Using Netflix ?
  1. Login to your account
  2. Restart your membership or update your payment information.
  3. Enjoy all the best TV shows & movies without interruption.
For security, all your account services are disabled until response has been received from you.

Please click „Update Payment Metode“ button below to Continue Using Netflix..

Authenticate now

Thank you,
Netflix


Date : 12/4/2019 4:32:28 PM

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Phishingmails:

  • Sie haben kein Netflix-Konto und hatten nie eins
  • Sie sollen Ihre Daten über einen Link zu aktualisieren
  • Fehlender Hinweis in Ihrem echten Account
  • Der Hinweis wurde an eine E-Mail-Adresse gesendet, die nicht bei Netflix hinterlegt ist
  • Rechtschreib- und Grammatikfehler
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals E-Mail-Links an, ganz gleich, wie echt sie aussehen mag
  • Wenn Sie unsicher sind, öffnen Sie einen neuen Tab und loggen sich dort in Ihr Konto ein
  • Rufen Sie niemals die Nummern in den E-Mails an, sondern googeln Sie sie
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter und denken Sie ein sicheres aus
  • Sichern Sie alle Beweise mit Screenshots
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute
  • Wenden Sie sich per Chat auf der Webseite oder per Hotline 0800-724-0963 an Netflix (9 – 22 Uhr)

The post Netflix-Phishing: „Your Membership has been Canceled“ appeared first on Anti-Spam Info.

Powered by WPeMatico