Ein Trick, wie Sie Phishingmails erkennen können

Täglich stellen wir Ihnen betrügerische Maschen und Mails vor und versuchen auch, Sie aufzuklären, wie Sie Phishingmails erkennen können. Heute möchten wir ganz gesondert auf einen kleinen Trick eingehen, um solche E-Mails zu entlarven.

Buchstabensalat: hishingmails erkennen (ChristophMeinersmann/Pixabay)
Buchstabensalat: Phishingmails erkennen (ChristophMeinersmann/Pixabay)

Das große Ärgernis: Phishingmails

Ob Amazon, ebay, 1&1, PayPal oder all die anderen großen (und kleinen) Unternehmen unserer Zeit – in ihren Namen werden täglich Millionen betrügerische E-Mails versendet. Sie zielen darauf ab, Ihre Daten über gefälschte Log-ins preiszugeben oder sich Schadsoftware herunterzuladen.

Dabei werden die Kriminellen immer erfinderischer, um die Spam-Filter der E-Mail-Postfächer auszutricksen – manchmal gelingt es, manchmal nicht. Für Sie als Empfänger wird es so immer schwieriger, echte von unechten Mails zu unterscheiden und oft muss man schon sehr genau gucken.

So werden die Texte beispielsweise als Foto hinterlegt, Links in E-Mail-Anhänge gesetzt oder der Text so programmiert, dass beim Kopieren nur Geschwurbel rauskommt.

Genau auf die zuletzt genannte Methode möchten wir eingehen.

Betrug oder nicht? Phishingmails erkennen

Eine der Möglichkeiten, Phishingmails erkennen zu können, ist den Text zu kopieren und in ein Textdokument einzufügen. Das funktioniert nicht immer, aber manchmal.

Viele nutzen im Hintergrund eine Programmiertechnik, mit der der Text später „unlesbar“ wird – so versucht man nicht nur, Spam-Filter zu täuschen, sondern macht es Info-Seiten wir uns auch schwerer, Sie zu warnen. Wir kopieren die Texte in unsere Artikel, damit Sie sie besser finden. Den E-Mail-Text stellen wir Ihnen als Foto zur Verfügung.

Verdächtige Aktivitäten: Amazon-Phishing (Screenshot)
Verdächtige Aktivitäten: Amazon-Phishing (Screenshot)

Beispiel für eine unlesbare Phishingmail:

Guten Tag,

Аuf dеm Kontо von Amazon wurdеn vеrdächtige Aktivitätеn entdеckt. Wir nehmen Ihre Sichеrhеit sеhr strеng. Аus Sicherhеitsgründen müssеn Siе Ihre persönlichеn Datеn bеstätigеn. Bis dahin wird Ihr Benutzerkonto bеgrenzt wеrden.

5929 argerte kurz hoch geduld ja er. Warum licht steht. es luke sehr um braten. blo sto lernen so nettigkeit dazwischen Gegen vor ja wenn te la bekam verstand sofort Gewandert weiterhin Zufrieden einfacher Vergrast sorgfalt Kreiselnd gegriffen Fuhlte anzeichen stuckchen Gegenteil bekummertkammerturvergesset so wie.so.es schnellen neu Zuliebe gefunden klage der zur an was scheint da sonderling gespielt er kammertur schreibt. wu Einander traurig bekummert grashalden am. du lief wir em Viel Hufschmied kronen grashalden so. gedichte gebrauch. nie da ton jahren unwissend

Diеsе Sichеrhеitsvorkehrungеn schützеn Sie vor unbefugte Benutzung sеitеns Dritter.

5108 wasserkrug. Gelernt tat sterne ton sog er ihr ja nachgehen ausdenken Um groben. gekommen se spatzen satz Sog Kriegen da als. wu um drei richtig. gehen Einfand ihn schreibet Du freundes zwingen Zu angenehm. kam drunten flusterton zu hat naher uberall ja. schwachem. es im gesprachig Laune bekummert je sei mut dach Da kaum kindern kam ri grundstuck. mitreden angerufen voll aufstehen begierig. so gott wuste Viel se befangenen gebe. teil gespielt Viel der nachtessen.

Siе alle erfоrdеrlichen Angаbеn zu Ihrem Bеnutzerkontо und Zahlungsdаtum аusfüllen müssеn, ist еs unwаhrscheinlich, dass Siе weiterе Einkäufе tätigеn.

Unsere Sicherheitstipps – An diesen Punkten erkennen Sie Phishingmails ebenfalls:

  • Sie sind kein Kunde des Unternehmens und waren nie einer
  • Die Empfangs-E-Mailadresse ist dort nicht hinterlegt
  • Sie werden nicht persönliche angesprochen
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Sie sollen Ihre Daten über einen Link aktualisieren
  • Fehlender Hinweis in Ihrem Account, sofern einer besteht
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Verlinkungen zu AGB, Datenschutzerklärung, Impressum und Cookies funktionieren nicht oder leiten zum einem Log-In
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals E-Mail-Links an, ganz gleich, wie echt sie aussehen mag
  • Wenn Sie unsicher sind, öffnen Sie einen neuen Tab und loggen sich dort in Ihr Konto ein
  • Rufen Sie niemals die Nummern in den E-Mails an, sondern googeln Sie sie
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails

 

 

The post Ein Trick, wie Sie Phishingmails erkennen können appeared first on Anti-Spam Info.

Powered by WPeMatico