Achtung, N26-Bank-Phishing!

Die N26-Direktbank ist eine mobile Bank, die sich auf die Kontoführung per Smartphone spezialisiert hat. Sie gewinnt immer mehr Kunden und ist daher ein gefundenes Fressen für Betrüger, um Sie um Ihre Daten und Ihr Geld zu bringen.

– – – Die N26 ist nicht verantwortlich für diese Phishingmail. Dahinter stecken Kriminelle! – – –

Vorsicht - N26-Bank-Phishing! (Screenshot)

Vorsicht – N26-Bank-Phishing! (Screenshot)

Schlecht gemachte Phishingmail

Es gibt mittlerweile wirklich sehr gute Phishingmails, die kaum noch von möglicherweise echten Mails zu unterscheiden sind. Dann gibt es aber solche, bei denen auf den ersten Blick auffällt, dass etwas nicht stimmen kann.

So eine schlechte Mail wird derzeit von Betrügern im Namen der mobilen Bank N26 verschickt.

So wirklich geht aus dem Schreiben nicht hervor, was man eigentlich von Ihnen will – aber da ein Link enthalten ist, kann das nichts gutes sein. Unser Filter hat die Webseite direkt blockiert und vor möglichen Schadsoftware-Downloads gewarnt.

Das tun wir hiermit auch: Klicken Sie auf keinen Fall Links an, geben Sie keine Daten preis, versuchen Sie sich nicht einzuloggen und laden Sie keinerlei Dateien runter. Ansonsten kostet das Sie Ihr Konto und kann außer dem Geldverlust noch noch andere Konsequenzen mit sich bringen, wenn Ihre Daten z.B. für andere illegale Aktivitäten missbraucht werden.

So lautet die Mail zum N26-Bank-Phishing:

lieber Kunde,

Als Sie das letzte Mal gekauft haben, wurden Sie durch eine Nachricht über die Verpflichtung zum Beitritt zum Neuen informiert Vorschriften zu Ihrer Sicherheit und zur Errichtung einer Sperrung Ihres zukünftigen Betriebs. Wir haben jedoch bisher keine Mitgliedschaft in Ihrem Namen und bedauern, Ihnen mitzuteilen, dass Sie Ihren Einkaufswagen über das Internet verwenden können.

Mitgliedschaft: Bewerben Sie sich online ** oder geben Sie Ihr Token ein

Vielen Dank für das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen.

Mit freundlichen Grüßen,

N26 BANK

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Virus-Mails:

  • Sie sind kein N26-Kunde? Dann ist die Sache klar, dass es sich um einen Betrug handelt!
  • Ihre Bank wird Sie niemals um einen Online-Abgleich Ihrer Daten per SMS bitten!
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Kein Hinweis in Ihrem ECHTEN Account (sofern einer besteht) oder per Post
  • Keine persönliche Anrede
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals E-Mail-Links an, ganz gleich, wie echt sie aussehen mag
  • Wenn Sie unsicher sind, öffnen Sie einen neuen Tab und loggen sich dort in Ihr Konto ein
  • Rufen Sie niemals die Nummern in den E-Mails an, sondern googeln Sie sie
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails

Wenn Sie hereingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch online

The post Achtung, N26-Bank-Phishing! appeared first on Anti-Spam Info.

Powered by WPeMatico