In einem nagelneuen BMW beerdigt: Faktencheck 

Dieser Artikel In einem nagelneuen BMW beerdigt: Faktencheck , verfasst von Andre Wolf, erschien zuerst auf mimikama.

In einer unglaublichen Geschichte wird behauptet, ein reicher Nigerianer begrabe seinen Vater in einem brandneuen BMW, anstelle eines Sarges. Der Vorfall ereignete sich angeblich in einem abgelegenen Dorf in Ihiala, Nigeria, und der Sohn namens „Azubuike“ verpulverte eine ganze Menge Geld, nämlich 32 Millionen Naira (ca. 80.000€) in bar, um den BMW als Sarg zu kaufen. Einige Versionen der Geschichte behaupten auch, der Sohn wollte diese extravagante Beerdigung, weil er seinem Vater immer [… mehr zum lesen (klick)…]

Weitere interessante Artikel findest Du auf mimikama.

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.