Polizei warnt: Fahndungsaufrufe in sozialen Netzwerken

Dieser Artikel Polizei warnt: Fahndungsaufrufe in sozialen Netzwerken, verfasst von Kathrin Helmreich, erschien zuerst auf mimikama.

Im Falle von privaten Fahndungsaufrufen in sozialen Netzwerken ist helfen leider nicht immer gut und birgt einige Gefahren. Warum man private Vermisstenmeldungen nicht teilen sollte. Die Polizei warnt davor, private Vermisstenmeldungen im Internet zu teilen. Es ist doch so einfach, ein Klick, und man hat geholfen. Und helfen ist doch schön. Im Falle von privaten [… mehr zum lesen (klick)…]

Weitere interessante Artikel findest Du auf mimikama.

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.