POL-PDMT: Langenhahn – Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einwirkung von Betäubungsmittel

Polizeidirektion Montabaur [Newsroom]
Langenhahn (ots) – Am Montag, den 12.03.2018 gegen 23.10 Uhr konnten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Koblenzer Straße bei einem 49-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Powered by WPeMatico